Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘1. Aktuelle News’ Category

Einladung an alle Mitglieder

Jahreshauptversammlung am Freitag, den 15.01.2016 um 19.00 Uhr ins DGH-Maspe ein.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Mitglieder an der Versammlung teilnehmen würden.

Mit freundlichen Grüßen

Read Full Post »

Land stockt Flüchtlingshilfe auf
Berghahn Schäfer MaelzerDas Land wird die Kommunen im kommenden Jahr deutlich stärker bei der Unterbringung von Flüchtlingen unterstützen. Die Mittel werden auf knapp zwei Milliarden Euro aufgestockt. Für Lippe fließen mehr als 40 Millionen Euro, wie die SPD-Landtagsabgeordneten aus dem Kreis Lippe, Ute Schäfer, Jürgen Berghahn und Dr. Dennis Maelzer mitteilen. Das sind noch einmal über 10,8 Millionen Euro mehr als noch im September diesen Jahres vorgesehen.

„Im kommenden Jahr steigt die jährliche Pauschale von 7.578 Euro auf 10.000 Euro pro Flüchtling. 2017 werden die Mittel um vier Prozent erhöht und monatlich ausgezahlt“, berichten Schäfer, Maelzer und Berghahn. Wenn nötig, solle nach einer Evaluation nachgesteuert werden. „Gemessen an der finanziellen Beteiligung des Bundes von lediglich 19 % der Gesamtausgaben, erweist sich das Land NRW wieder einmal als verlässlicher Partner der Kommunen in unserem Land“, sagt Jürgen Berghahn.

Nach den aktuellen Berechnungen würden die Städte und Gemeinden im Kreis Lippe mehr als 40 Millionen Euro für das Jahr 2016 erhalten. „Für Lage würde sich die Summe auf über 3,9 Millionen Euro belaufen, Detmold bekäme mehr als 8,1 Millionen Euro und Lemgo über 4,6 Millionen Euro“, so Dennis Maelzer. Die Beträge würden über die pauschale Zuweisung nach dem Flüchtlingsaufnahmegesetz (FlüAG) ausgezahlt.

Dieser werde nach den aktuellsten Flüchtlingszahlen am Stichtag 1. Januar 2016 berechnet und nicht mehr anhand der Zahlen des Vorjahres, erläutert Schäfer. Darüber hinaus soll es laut Jürgen Berghahn, eine Absenkung beim Härtefallfonds für Gesundheitskosten geben. Momentan werden Kommunen gesondert entlastet, wenn ein schwer erkrankter Flüchtling, 70.000 Euro an Gesundheitskosten benötigt. Im kommenden Jahr greife der Fonds bereits ab 35.000 Euro.

Auf das Gesamtpaket habe sich die Landesregierung mit den Kommunalen Spitzenverbänden geeinigt. „Die Kommunen, mit ihren vielen Hauptamtlichen und ehrenamtlichen Helfern in der Flüchtlingspolitik leisten hervorragende Arbeit. Um sie bei ihrer Arbeit zu unterstützen, hat die Landesregierung für 2016 insgesamt mehr als vier Milliarden Euro für die Flüchtlingspolitik in NRW vorgesehen. Das ist eine Verdoppelung im Vergleich zu 2015“, geben die Abgeordneten bekannt. Darin seien auch zusätzliche Stellen für „internationale Klassen“ und die Justiz vorgesehen.

Zahlungsschlüssel

Read Full Post »

Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert in der Klosterkirche
Das diesjährige Weihnachtskonzert des Hermann-Vöchting-Gymnasiums (HVG) findet am Montag, 21. Dezember, um 18 Uhr in der der Blomberger Klosterkirche statt.

 

Read Full Post »

Weihnachtsbaumverkauf

Nordmannstannen und Fichten

Blom­berg (la/­lig). Der Stadt­forst Blom­berg bie­tet auch in die­sem Jahr wie­der Weih­nachts­bäume an. Am Frei­tag, 18. De­zem­ber von 13 bis 18 Uhr und am Sams­tag, 19. De­zem­ber von 10 bis 18 Uhr kön­nen am Blom­ber­ger Forst­haus Nord­mann­stan­nen und Fich­ten er­stan­den wer­den. Dazu wird an bei­den Ta­gen auch Schmuck­grün an­ge­bo­ten. Ab­ge­run­det durch Feu­er­korb und Heiß­ge­tränke soll der Kauf des Bau­mes zu ei­nem vor­weih­nacht­li­chen Er­eig­nis für die ganze Fa­mi­lie wer­den. Für Spätent­schlos­sene ist der Weih­nachts­baum­kauf nach te­le­fo­ni­scher Ab­spra­che auch vom 21. bis 23. De­zem­ber mög­lich. Wei­tere Aus­künfte sind un­ter der Ruf­num­mer 0152/01597173 er­hält­lich.

Read Full Post »

Keine LipperTage 2016
Im kommenden Jahr werden die LipperTage ausgesetzt. Dazu hat sich jetzt Lippes Landrat Dr. Axel Lehmann entschlossen. Alle lippischen Bürgermeister wurden über die Entscheidung bereits schriftlich informiert. Lehmann erhofft sich durch das Aussetzen der LipperTage in 2016 eine Ersparnis im sechsstelligen Bereich, die den Städten und Gemeinden zugutekommen soll. „Die LipperTage sind aus meiner […]

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »